Der Weg zu mehr Schwingungsenergie

Schwingungen sind überall vorhanden. Außer in der Physik spielen Schwingen in der Esoterik eine sehr große Rolle. Esoterische Schwingungen können vielseitig auftreten. Der Begriff wird sehr unterschiedlich verwendet in der Esoterik und oft missverstanden. Schwingungen sind – abgesehen von der Physik -auf der einen Seite von der Bedeutung her rein nicht körperlich zu sehen. Diese Art von Schwingung ist vorhanden, wenn eine Person der Meinung einer anderen Person ist bzw. die gleichen Empfindungen hat und sich mit dieser Person regelrecht identifizieren kann. Es muss sich hier nicht gleich um Liebe handeln, sondern auch ein Thema betreffen, das das alltägliche Leben angeht. In diesem Fall würde man mit einer anderen Person „auf der gleichen Wellenlänge“ liegen, wie umgangssprachlich gesagt wird. Vom Standpunkt der Esoterik aus handelt es sich in diesem Fall um Schwingungen, die von der einen Person von einer anderen Person empfangen wurden. Die Energie, die dabei von einem Menschen zum anderen übertragen wird, wird als Schwingungsenergie bezeichnet in der Esoterik.

Schwingung erhöhen

Hat ein Mensch dieses Prinzip der Esoterik erst einmal erkannt, ist er auch dahingehend aufgeschlossen, dass sich ausgehend von ihm Schwingungsenergie aufbauen kann. Ziel der Esoterik ist es nun das Potenzial der Schwingungen bzw. die Schwingungsenergie zu erhöhen. Das geht einfacher als man denkt. Zunächst einmal bedeutet die eigene Schwingung zu erhöhen, dass erreicht werden soll sich leichter, freier und letztlich auch lebendiger zu fühlen. Um die Schwingungsenergie zu erhöhen sollte die Nahrung umgestellt werden, wenn es sich bei der normalen täglichen Nahrung nicht eh schon um eine gesunde und ausgewogene Nahrung handelt. Es kommt, um die Schwingungsenergie zu steigern auch darauf an, die Grundenergie der Lebensmittel auf den Körper abzustimmen. Rohkost ist die beste Ernährungsform. Wer es nicht schafft rein rohköstlich zu essen, helfen ihm Essenspausen oder der Verzehr von nur kleinen Portionen. Essenspausen bedeuten auch, dass erst wieder gegessen werden soll, wenn die vorherige Mahlzeit verdaut ist. Abhängig ist dies von den vorhandenen Verdauungsenzymen und dem Stoffwechsel, aber auch von der Nahrung und der Nahrungszubereitung sowie dem Alltagsleben. Bei Stress ist es nicht so einfach die Schwingungsenergie zu erhöhen. Bei innerer Ruhe ist es sehr viel besser und schneller möglich die Schwingungsenergie zu erhöhen und dauerhaft zu spüren.

Akasha Chroniken

Einbezogen werden müssen auch die Akasha Chroniken, die „Bibliothek aus Schwingungsenergie“, wobei diese „Bibliothek Informationen aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft enthält. Hier kann man die Akasha Chronik öffnen. Sobald verstanden wurde, wie auf die Akasha Chroniken zugegriffen und die Energie interpretiert werden kann, ist es einfach Informationen über jeden dieser Zustände zu erhalten. Der erste und wichtigste Schritt ist aber, dass erst einmal das Verständnis da sein muss, was diese Chroniken überhaupt sind. Einige sind davon überzeugt, dass diese Chroniken den Aufzeichnungen von Gott über das Universum ähneln. Es ist auf jeden Fall eine spirituelle Reise, die vorangebracht werden muss, um mehr Schwingungsenergie zu erhalten und die Welt so besser zu verstehen bzw. von der Welt besser verstanden zu werden. Wichtig ist, dass man sich auf seinem Weg zu mehr Schwingungsenergie nicht abhalten lassen sollte von negativen Eindrücken, Skeptikern oder Leugnern.

Zum Teilen, einfach hier drückenPin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Neueste Beiträge