Gedichte für Verliebte

Gedanken an Dich

Morgens auf dem Weg zur Arbeit,
hab ich immer wieder Zeit,
ich denke nur an dich,
ich mag dich außerordentlich.

Unter Tags, auch wenn viel zu tun,
meine Gedanken niemals ruh´n
denken immerzu an jemanden,
der an meiner Seite nicht vorhanden.

Abends, vor dem zu Bette geh,
ich manchmal noch vorm Fenster steh,
sehe nur ein Bild vor Augen,
deines, mir den Schlafe raubend

Des Nächtens dann das selbe Spiel,
Schlafenszeit ich hab nicht viel,
wär mir aber einerlei,
wenn ich denn bei dir nur sei.

Zum Teilen, einfach hier drückenPin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Neue Beiträge

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*